Secure Managed File Transfer

Der automatisierte Datenaustausch zwischen einer Vielzahl von ungleichen Systemen in unterschiedlichen Organisationen ist eine grosse Herausforderung. Heute werden vielerorts immer noch manuelle Verfahren, mit zahlreichen Medienbrüchen verwendet.
Der automatisierte Filetransfer wird oft durch auf den verschiedenen Systemen installierten Scripts realisiert. Das Management, die Sicherheit, wie auch die Transparenz und Wirtschaftlickeit dieser Methoden sind nicht in jedem Fall gewährleistet.
 
Bei Managed File Transfer (MFT), der neuesten Entwicklung der Dateiübertragungstechnologie wozu auch die «Network Data Mover NDM» Technologie im Finanzbereich zählt, geht es um die zuverlässige Übertragung von Dateien zwischen Geschäftspartnern, internen Systemen und Applikationen mithilfe von sicheren Protokollen sowie leicht verständlichen Austauschmodellen.
Dadurch erreichen Sie eine vorhersehbare und sichere Übertragung sowie umfangreiche Reporting-Funktionen und wissen immer, wo sich Ihre Dateien befinden.
 
Die zentralen MFT-Funktionen Connectivity, Automatisierung, Reporting und Verwaltung basieren auf der sicheren Dateiübertragung. Deshalb reduziert MFT die manuellen Eingriffe durch die IT und ermöglicht bei Bedarf eine Selbstverwaltung durch den Nutzer Im Gegensatz zu herkömmlichen Dateiübertragungsoptionen umfasst MFT ein viel höheres Mass an Sicherheit, Skalierbarkeit, Integration, Reporting-Möglichkeiten sowie andere Funktionen.